"MAN KANN NICHT
NICHT KOMMUNIZIEREN!"

Für Vereine und Verlage haben wir einen besonderen Leistungskatalog mit dem gewissen Extra entwickelt. Überzeugen Sie sich jetzt und profitieren von unseren unschlagbaren Preisen während des Aktionszeitraums.

Paul Watzlawick (1921 bis 2007)

Slider

Profitieren Sie durch unser Know-how in den Bereichen Layout, Grafik und Lektorat sowie unsere langjährige Erfahrung mit Verbänden, damit Ihre Mitglieder eine professionelle und fehlerfreie Publikation erhalten – und das zu günstigen Preisen.

DATABASE PUBLISHING

Ein Katalog. 4.650 Preise, 890 Tabellen, 7.893 Produkt-IDs, 640 Seiten, 1.335 Produktbeschreibungen, 1.529 Abbildungen, in drei Sprachen ... Klar kann man das von Hand machen ‒ sollte man aber nicht. Wir automatisieren Ihre Kataloge, Preislisten und Nachschlagewerke. Die Datenbasis kann dabei eine einfache Excel-Tabelle oder eine komplexe SQL-Datenbank sein. Einsatzgebiete sind beispielsweise Preislisten, Reisekataloge, Produktkataloge ...

Warum?

Durch die Automatisierung werden die Produktionszyklen verkürzt und die Fehleranfälligkeit wird auf ein Minimum reduziert. Die Katalogproduktion verkürzt sich drastisch und bindet weniger Ressourcen. Das bedeutet Effizienz und somit dauerhaft weniger Kosten.

Welche Datenbasis?

Wir setzen auf die bestehenden Daten in Ihrem Unternehmen. Die Bandbreite ist vielfältig: Wir importieren z. B. Excel-Tabellen oder greifen mit SQL auf Ihre Produktdatenbank zu.

Welche Software?

Wir nutzen InDesign mit Xactuell, um Ihre Katalogerstellung zu optimieren. Die Software hat sich seit Jahren stetig weiterentwickelt und ist zu DER Lösung für die Automatisierung der Layoutprozesse geworden. Durch die Effizienz und Fehlerreduzierung haben wir mehr Zeit, um uns auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihren Katalog!

Wer macht die Seiten?

Hier haben Sie die Wahl: In der Regel übernehmen wir die Produktion, da wir Hardware und Software stets in den neuesten Versionen zur Verfügung haben. Möchten Sie Ihre Kataloge in Ihrer eigenen Abteilung realisieren? Kein Problem. Gerne beraten wir in Hardware, Software und schulen Ihre Mitarbeiter.

XML & Co.

Für die Mehrfachverwertung von Inhalten ist XML das Stichwort. Speziell für den Werksatz und ausgewählte Publikationen produzieren und verarbeiten wir XML- und SGML-Dateien. Auf Wunsch kümmern wir uns selbstverständlich auch um die komplexe Konvertierung von Word nach XML. Dabei unterstützen uns gleich mehrere 3b2-Lizenzen.

Magazingestaltung

Die qualitativ hochwertige Gestaltung eines Magazins ist abhängig von vielen Faktoren. Ein spannendes Grundlayout, die gewählte Typografie, das individuelle Corporate Design sowie die Text-Bild-Gestaltung. Aber auch das Zusammenspiel zwischen Gestalter und Redakteur spielt eine elementare Rolle für ein optimales Ergebnis. Dabei ist es für Sie wichtig, einen unkomplizierten und professionellen Partner an Ihrer Seite zu haben. Wir bieten Ihnen je nach Bedarf den Full Service oder auf Wunsch auch Einzelleistungen. So sorgen unsere erfahrenen Mediendesigner gemeinsam mit Ihren Redakteuren für das Look-and-feel Ihres Magazins.

Als Einzelleistung oder Full Service:

  • Redaktionssystem
  • Lektorat
  • Artikelübergabe an Ihre persönliche App
  • Druckbegleitung
  • Versand
  • Einkauf redaktioneller Inhalte
  • E-Paper-Konvertierung
  • und vieles mehr ...

Volle Transparenz – kein Risiko, unser Onlineredaktionssystem

Bei allen Bearbeitungsschritten setzen wir auf höchste Optimierung. Die Multichannel-Publishing-Plattform von Woodwing sorgt dabei für einen effizienten und reibungslosen Workflow. Ein Onlineredaktionssystem hält Sie immer auf dem Laufenden. So können Sie jederzeit die Produktion nachvollziehen, eingreifen und kleine Änderungen selbst vornehmen. Das verschafft Ihnen Übersicht und zeitliche Flexibilität, egal wo Sie sich gerade befinden.

Vorteile des Woodwing-Redaktionssystems

  • Artikelvorlagen mit Typografie und Satzspiegel der Publikation ermöglichen dem Redakteur, den Umfang seiner Texte besser abzuschätzen.
  • Aktueller Stand der Publikation ist über das System jederzeit einsehbar, dadurch kann der Redakteur jederzeit Veränderungwünsche äußern.
  • Änderungsverfolgung und Wiederherstellung eines vorherigen Stands jederzeit möglich.
  • Korrekturmodus – Autorenkorrekturen finden über das System statt, dadurch wird doppelte Arbeit vermieden.
  • Automatisierte PDF-Erstellung für den Druck sowie für das Web.
  • Zentrales Datenmanagement über das System spart Zeit im Workflow.
  • Und vieles mehr ...